Download Carotisstenosen und -verschlüsse: Aktuelle by H. Heidrich (auth.), Professor Dr. med. H. Heidrich (eds.) PDF

By H. Heidrich (auth.), Professor Dr. med. H. Heidrich (eds.)

Show description

Read Online or Download Carotisstenosen und -verschlüsse: Aktuelle Standortbestimmung in der Diagnostik, konservativen und chirurgischen Therapie PDF

Similar german_8 books

Nationale Identität und Staatsbürgerschaft in den USA: Der Kampf um Einwanderung, Bürgerrechte und Bildung in einer multikulturellen Gesellschaft

Das Buch zeigt am Beispiel der united states, wie nationale Indentität in politischen und gesellschaftlichen Diskursen konstruiert wird, welche konkreten Konzeptionen von Staatsbürgerschaft sich in ihnen abbilden und wie sich diese in spezifischen Gesetzen materialisieren. Mit der konsequenten historischen Kontextualisierung der Diskurse um nationale Identität und Staatsbürgerschaft verfolgen die Autoren die Absicht, die zum Teil redundant gewordene theoretische Diskussion um Begriff und Konzeption der Staatsbürgerschaft (citizenship) aufzubrechen.

Extra info for Carotisstenosen und -verschlüsse: Aktuelle Standortbestimmung in der Diagnostik, konservativen und chirurgischen Therapie

Example text

Lm Einzelfall mag der B-Scan wesentliche Vorteile haben, etwa bei der Diagnostik der verkalkten Plaque. lm Vergleich zur Angiographie (Tabelle 2) Dopplersonographie bei Uber SO%igen erreicht die Stenosen und bei Verschllissen der extrakraniellen Carotisstrombahn nahezu vergleichbare Ergebnisse, ist aber bei weitem ko- stenglinstiger, unbelastend und risikolos fUr den Patienten. lm intrakraniellen Abschnitt ist die Angiogra- phie naturgemaB der Sonographie Uberlegen. ). Ferner ist zu berlicksichtigen, daB die Moglichkeit der Fehlbeurteilung Veranderungen alle anderen Angiographie.

Besteht bei freier extrakranieller Caro- tisstrornbahn ein hamodynamisch relevantes Hindernis im intrakraniellen terna-Abschnitt zwischen gion und Abgang der A. etwa eine Siphonstenose? Carotis-in- Kieferwinkelre- ophthalmica, also 30 5. Besteht eine relevante Subclaviastenose oder ein VerschluB, und gehen diese Veranderungen mit einem Vertebralis-Steal-Phanomen einher? Wahrend der letzten Tagung der Deutschen Gesellschaft fUr Angiologie in Ulm, September 1982, legte Dr. Rin- gelstein von der neurologischen Abteilung der TU Aachen Befunde vor, die mit hinreichender Sicherheit Stenosierungen und VerschlUsse im Vertebralis-Basilaris-Kreislauf erkennen lassen.

Carotis werden hinsicht1ich ihrer Lage, ihrer Ausdehnung und ihrer Dichte wahrend der Untersuchung Plaquebildungen sind meist bestimmt. betont Kalzifizierte im Bifurkationsbe- reich festzuste1len (Abb. 1). Diese konnen unterschiedliche GroBe mit einem unterschiedlichen Stenosegrad aufweisen. In einem solchen Fall ist immer auch ein Transversalbild der A. carotis erforderlich, urn die wahre Lumenprominenz zu erfassen. Auch teilka1zifizierte Plaquebildungen mit u1cusartiger Oberflache stellen kein diagnostisches Problem dar.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 3 votes