Download Autoimmunkrankheiten by Dr. T. E. W. Feltkamp (auth.) PDF

By Dr. T. E. W. Feltkamp (auth.)

Show description

Read Online or Download Autoimmunkrankheiten PDF

Similar german_8 books

Nationale Identität und Staatsbürgerschaft in den USA: Der Kampf um Einwanderung, Bürgerrechte und Bildung in einer multikulturellen Gesellschaft

Das Buch zeigt am Beispiel der united states, wie nationale Indentität in politischen und gesellschaftlichen Diskursen konstruiert wird, welche konkreten Konzeptionen von Staatsbürgerschaft sich in ihnen abbilden und wie sich diese in spezifischen Gesetzen materialisieren. Mit der konsequenten historischen Kontextualisierung der Diskurse um nationale Identität und Staatsbürgerschaft verfolgen die Autoren die Absicht, die zum Teil redundant gewordene theoretische Diskussion um Begriff und Konzeption der Staatsbürgerschaft (citizenship) aufzubrechen.

Additional info for Autoimmunkrankheiten

Sample text

Beim primaren Myxodem steht, wegen ungeniigender Regeneration, der Funktionsverlust im Vordergrund. Man muB bedenken, daB eine geringe fokale Iymphozellulare Thyreoiditis an und flir sich kaum als anormal gel ten kann, da 25 % aller Obduktionen alter Frauen solehe Infiltrate in der Schilddriise zeigen (bei Mannern 7 %). Mit besonderem Nachdruck wollen wir auf die Tatsache hinweisen, daB auch die primare Hyperthyreose von Basedow-Graves als Autoimmunkrankheit betrachtet werden muB. Gerade die - im Mittelpunkt stehende - Hyperfunktion der Schilddriise ist die Folge von Autoantikorpern, die als LATS (long acting thyroid stimulator) bezeichnet werden (S.

54 Goodpasture-Syndrom Das Goodpasture-Syndrom wird durch eine akute schwere Glomerulonephritis charakterisiert. Pulmonale Hamorrhagien treten vor oder zusamrnen mit der Glomerulonephritis auf. Die Krankheit, die tibrigens selten vorkommt, wird bei Mannern haufiger als bei Frauen konstatiert und beginnt meistens urn das 25. Lebensjahr. Die Lungenverdnderungen auBern sich klinisch durch Hamoptoe, Dyspnoe, Anamie und Infektion der oberen Luftwege. Die Rontgenuntersuchung des Thorax zeigt meistens Infiltrate und wahrend einer akuten Blutung ausgebreitete kornige Verdichtungen, die auf eine intraalveolare Verteilung deuten.

Obwohl Cyc1ophosphamid also eigentlich den groBten Effekt haben wiirde, wenn es kurz vor dem Entstehen einer Autoimmunkrankheit verabreicht werden konnte, ist es auch irn spateren Stadium von groBem Wert. Wahrscheinlich kommt das durch die entztindungshemmende Wirkung, die auch dieses Mittel besitzt. Moglicherweise ist dies Folge der hemmenden Wirkung, die dieser Stoff auf Enzymreaktionen austibt, neben dem zerstorenden EinfluB auf die DNS-Replikation und ,,messengerRNS"-Bildung. Bei der Behandlung des Lupus erythematodes disseminatus und der autoimmunhamolytischen Anamie kann Cyc1ophosphamid zur Unterstiitzung der Prednisontherapie von groBem Wert sein.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 40 votes